Gerade in Zeiten in denen keiner für dich einsteht, ist es wichtig für dich selbst einzustehen.
Gerade in Zeiten in denen es nichts zu lachen gibt, ist es wichtig über dich selbst lachen zu können.

Also werde König und Hofnarr deines Lebens!

Lange – zu lange – hatte auch ich mein Leben in der Hoffnung auf die Gunst anderer verpachtet… Eigene Wünsche und Bedürfnisse werden verleugnet, um nicht mit sich selbst ins Gericht gehen zu müssen. Kreative Energien werden zweckentfremdet, um mit dem wirtschaftlichen Hamsterrad Schritt halten zu können. Monotonie wird zur Erfüllung, um rechtfertigen zu können, dass man nicht aus sich herauszutreten vermag. Wir negieren uns selbst um zu passen…
Wir bringen uns leider um so vieles im Leben, weil wir nicht über uns selbst bestimmen. Wir überlassen es Anderen zu bestimmen, was wir sind. Doch sind wir nicht im Inneren alle Könige und Hofnarren?
Souveräne und authentische Menschen, die nicht verlernt haben auch über sich selbst zu lachen…

Also werft die Angst aus eurem Schloss! Führt die Selbstzweifel zum Schafott!
Denn ihr seid König und Hofnarr eures Lebens!

Philosophie

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.